Kontakt

Ab sofort fünf zusätzliche Arbeitsplätze mehr / KfZ-Zulassung auch am Samstag Rathaus Potsdam (© Michael Lüder) Um den Service für die Bürgerinnen und Bürger weiter auszubauen, werden in der Landeshauptstadt Potsdam ab sofort die Servicezeiten in der KfZ-Zulassungsstelle und im Bürgerservicecenter ausgeweitet. Darüber hinaus werden fünf zusätzliche Arbeitsplätze geschaffen. Bis Ende der kommenden Woche wird auch die Online-Terminvergabe wieder für die Bürgerinnen und Bürger zur Verfügung stehen. Das Ziel der Beigeordneten für Ordnung, Sicherheit, Soziales und Gesundheit Brigitte Meier ist es, zusätzliche Terminkapazitäten zu schaffen. „Wir hoffen, dass sich durch die zusätzlichen Arbeitsplätze und die Ausweitung der Servicezeiten die derzeitige Situation in der Terminvergabe für die Potsdamerinnen und Potsdamer deutlich verbessert“, sagt die Beigeordnete für Ordnung, Sicherheit, Soziales und Gesundheit, Brigitte Meier. „Wir haben künftig ein Händlerzimmer und damit drei Arbeitsplätze mehr in der KfZ-Zulassungsstelle, im Bürgerservicecenter konnten wir die Kapazitäten um zwei Einzelzimmer-Arbeitsplätze erhöhen. Somit gelingt es uns, die geltenden Abstands- und Hygieneregeln einzuhalten, die zum Schutz der Bürgerinnen und Bürger sowie der Mitarbeitenden geboten sind und gleichzeitig wieder mehr Termine zur Verfügung zu stellen.“ Das Bürgerservicecenter hat ab sofort Montag bis Donnerstag von 8 bis 18 Uhr und am Freitag von 8 bis 16 Uhr geöffnet. Wichtig ist dabei weiterhin, dass die Besucherinnen und Besucher vorher telefonisch einen Termin vereinbaren, da die Informationsschalter zum Schutz der Bürgerinnen und Bürger sowie der Mitarbeitenden geschlossen bleiben. Die KfZ-Zulassungs- und Fahrerlaubnisbehörde hat künftig Montag, Dienstag und Donnerstag von 8 bis 18 Uhr, Mittwoch und Freitag von 8 bis 12 Uhr für Bürgerinnen und Bürger geöffnet. Ab kommendem Samstag wird es zusätzlich bis Ende Juli auch samstags in der Zeit von 8 bis 12 Uhr Termine für Zulassungen und Führerscheinangelegenheiten geben. Termine für das Bürgerservicecenter sowie für die KfZ-Zulassungs- und Fahrerlaubnisbehörde können über die zentrale Nummer des Service-Centers 115 vereinbart werden. Die Terminvergabe ist telefonisch auch unter der Durchwahl der jeweiligen Arbeitsgruppen möglich. Der Informationsschalter bleibt vorerst geschlossen. Ab kommender Woche soll auch die Online-Terminvergabe für Bürgerinnen und Bürger wieder zur Verfügung stehen. Telefon Bürgerservicecenter                                      0331 289-3820 Telefon Standesamt                                                       0331 289-1723 Telefon Kfz-Zulassung/Fahrerlaubnisbehörde 0331 289-3297 Telefon Ausländerbehörde                                         0331 289-1113 Seit dem 18. Mai wurden die Bürgerdienstleistungen in der Landeshauptstadt Potsdam unter Corona-Bedingungen weiter hochgefahren. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten hinter Plexiglasscheiben um die Ansteckungsgefahr für Besucherinnen und Besucher sowie sich selbst möglichst gering zu halten. Besucherinnen und Besucher werden gebeten, sich an die geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen zu halten und beim Betreten der Gebäude eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.

Share

News veröffentlicht am 17.06.2020

Copyright Blue Concept GmbH

Navigation

Social Media