Kontakt

laughter (c) pixabay Lachen ist gesund. Beim Lachen werden zahlreiche Botenstoffe im Körper ausgeschüttet, die Stress und das Schmerzempfinden reduzieren sowie das Immunsystem anregen. Die Volkshochschule im Bildungsforum bietet am Samstag, den 22. Februar, von 9.45 Uhr bis 11.15 Uhr einen Lachyoga-Workshop an, der die Teilnehmenden mit Lockerungs- und Lachübungen sowie einer Lachmeditation in einen Zustand der Euphorie versetzen wird. Vorkenntnisse im Yoga sind nicht erforderlich. Neugierde und Offenheit für auch albern wirkende Übungen sollten allerdings mitgebracht werden. Die Teilnahme kostet 9,80 Euro (ermäßigt 8,40 Euro). Anmeldung unter vhs.potsdam.de oder Tel: 0331 289-4563 Kontakt: Manuela Peglow, Tel: 0331 289-4563, Mail: manuela.peglow@rathaus.potsdam.de<mailto:manuela.peglow@rathaus.potsdam.de>

Share

News veröffentlicht am 12.02.2020

Copyright Blue Concept GmbH

Navigation

Social Media