Kontakt

In der Volkshochschule beginnen wieder neue Kurse. Foto: Landeshauptstadt Potsdam, Christine Homann Gute Sprachkenntnisse sind die Grundvoraussetzung dafür, auf dem Arbeitsmarkt Fuß fassen zu können. Die Volkshochschule im Bildungsforum (VHS) bietet Deutschkurse für Anfänger und Fortgeschrittene an. Momentan gibt es noch freie Plätze in zwei berufsbezogenen Deutschkursen auf dem hohen Sprachniveau C1. Der 400 Unterrichtsstunden umfassende Kurs C1-Intensiv startet am 25. April um 13.30 Uhr und findet montags bis donnerstags jeweils nachmittags statt. Der Kurs C1 für Akademische Heilberufe richtet sich ausschließlich an Migrantinnen und Migranten, die in ihrem Herkunftsland ein Studium der Medizin oder Pharmazie abgeschlossen haben und sich im beruflichen Anerkennungsverfahren befinden. Das Angebot umfasst 600 Unterrichtsstunden und findet ab dem 13. Mai fünfmal wöchentlich am Vormittag statt. Für beide Kurse ist eine Berechtigung vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF), vom Jobcenter oder der Agentur für Arbeit erforderlich. Information und Anmeldung: Heike Dörder, telefonisch unter 0331/289 45 77 oder per E-Mail unter heike.doerder@rathaus.potsdam.de.

Share

News veröffentlicht am 11.04.2019

Copyright Blue Concept GmbH

Navigation

Social Media