Kontakt

Vollsperrung für den Autoverkehr ist wieder aufgehobenDie umfassende Sanierung des Schlaatzweges ist abgeschlossen und die Vollsperrung für den Autoverkehr wieder aufgehoben. Der grundhafte Ausbau des 200 Meter langen Schlaatzweges war wegen des desolaten Straßenzustandes dringend notwendig. Seit März 2018 wurden die Fahrbahn, Gehwege, Grundstückszufahrten und Längsparkplätze erneuert und ein Regenwasserkanal zur Entwässerung sowie die Straßenbeleuchtung neu errichtet. Gleichzeitig wurden durch die Energie und Wasser GmbH zahlreiche Trink- und Schmutzwasser-Hausanschlussleitungen ausgebessert sowie Fernwärmeanschlussleitungen verlegt. Für das Projekt, das in zwei Bauabschnitten umgesetzt wurde, war eine Vollsperrung für den Straßenverkehr notwendig. Bereits seit Anfang Februar war der Schlaatzweg bereits teilweise als Einbahnstraße für den Autoverkehr wieder nutzbar. Weitere Informationen zu Verkehrsmeldungen und Baustellen in Potsdam gibt es online unter www.mobil-potsdam.de.

Share

News veröffentlicht am 15.03.2019

Copyright Blue Concept GmbH

Navigation

Social Media