Kontakt

Themenwoche lebenslanges Lernen im Bildungsforum © colourbox Die erste Themenwoche 2019 in Potsdams „klügsten Haus der Stadt“, dem Bildungsforum am Platz der Einheit, widmet sich vom 12. bis 20. März 2019 dem Schwerpunkt „lebenslanges Lernen“. Sie beschäftigt sich unter anderem mit dem rasant voranschreitenden technischen Fortschritt und zeigt, dass ein permanenter Lernprozess für alle Lebenslagen notwendig ist. Man lernt nie aus – eine alte Weisheit mit lebenslanger Bedeutung und anwendbar in allen Bereichen des Lebens. Denn nicht nur das persönliche Umfeld ist vom permanenten Lernen geprägt, sondern auch die berufliche Entwicklung. In immer kürzerer Zeit bedingen vor allem der technische Fortschritt, die Globalisierung und der demographische Wandel, dass wir uns einerseits zunehmend mehr Wissen aneignen müssen, andererseits aber sämtliches Wissen überall und immer digital abrufbar ist. Die Themenwoche „Am liebsten lebenslänglich – Lernen geht immer!“ zeigt, wie unterschiedlich man sich dieser Thematik nähern kann. Ulrike Kegler, Lehrerin und Leiterin einer der erfolgreichsten Schulen Deutschlands, der Potsdamer Montessori Oberschule, stellt am 12. März ihr Buch „Lob den Lehrer*innen: Wer Beziehungen stärkt, macht Schule gut. Ein Weckruf“ vor. Außerdem gibt es Vorträge zu den Themen „Bildungswege zu einem guten Leben“ am 13. März und „Wie gelingt lebenslanges Lernen“ am 16. März. Die Führung „Hinter den Kulissen“ am 16. März zeigt, welchen Beitrag das Bildungsforum Potsdam und damit die Stadt- und Landesbibliothek Potsdam (SLB), die Volkhochschule Potsdam (VHS) sowie die Einrichtungen der Wissenschaftsetage (WIS) zum Thema leisten können, denn es geht nicht nur zur Themenwoche um „lebenslanges Lernen“. Alle Generationen können jederzeit im „klügsten Haus der Stadt“ Bildung erfahren. Zum Abschluss der Themenwoche lesen am 20. März Teilnehmende aus dem Lerncafé in Einfacher Sprache aus „Krach im Sonnental“. Das gesamte Programm der Themenwoche ist unterhttps://www.bildungsforum-potsdam.de/lebenslangeslernen zu finden. Lebendig, fragend und weltoffen – Das klügste Haus der Stadt ist ein einzigartiger Treffpunkt für Jung und Alt rund um Bildung und Wissenschaft. Auf www.bildungsforum-potsdam.de informieren wir Sie das ganze Jahr über die vielfältigen Angebote im Haus.

Share

News veröffentlicht am 06.03.2019

Copyright Blue Concept GmbH

Navigation

Social Media