Kontakt

Wartungsarbeiten nach Brandschaden erfordern Komplettabschaltung des Netzwerks Bahnhofspassagen Potsdam (© Tom Reschke) Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Fachbereichs Grün-und Verkehrsflächen am Standort Friedrich-Engels-Straße 102 -104 (Hauptbahnhof), inklusive der Straßenverkehrsbehörde, sind am 27. und 28. Dezember nicht erreichbar und stehen aufgrund einer Havarie-Beseitigung für Bürgeranliegen nicht zur Verfügung. Dies betrifft sowohl die telefonische Erreichbarkeit, als auch die Entgegennahme und Bearbeitung von Anträgen. Die Landeshauptstadt Potsdam bittet um Verständnis für die Situation. Aufgrund einen Brandschadens gibt es massive Schäden an den Netzwerkleitungen, welche komplett erneuert werden müssen. Dazu ist die Abschaltung des gesamten Netzwerks erforderlich. Die benötigte Technik und Ressourcen stehen an anderen Standorten der Stadtverwaltung nicht zur Verfügung. Aus diesem Grund ist der Fachbereich zwei Tage nicht erreichbar. Ab Mittwoch, 2. Januar 2019, stehen die Kolleginnen und Kollegen zu den gewohnten Sprechzeiten telefonisch und persönlich am Standort Friedrich-Engels-Straße 102 -104 wieder zur Verfügung.

Share

News veröffentlicht am 20.12.2018

Copyright Blue Concept GmbH

Navigation

Social Media