Kontakt

Klassik live in der MAZ-Druckerei – 2 Konzerte an einem Tag Bläserensemble der Kammerakademie Potsdam – Das Orchester der Landeshauptstadt in der Druckhalle der Märkischen Allgemeinen Beginn: 11:00 Uhr & 13:30 Uhr; Einlass jeweils 30 Min. vor Beginn des Konzertes, Konzert inkl. einer Druckereiführung Ort: Märkische Allgemeine Zeitung, Friedrich-Engels-Straße 24, 14473 Potsdam Die Bläser der Kammerakademie Potsdam verwandeln die Druckhalle der MAZ in eine Opernbühne. Die Musik aus zwei der bekanntesten romantischen Opern entführt ins Reich des Phantastischen, Übersinnlichen – und Komischen: Otto Nicolai verwandelte Shakespeares Komödie "Die lustigen Weiber von Windsor" in reizende, humorvolle und beschwingte Musik mit vielen eingängigen Melodien. Auch ohne den Gesang können die Hörerinnen und Hörer in dieser Fassung für Bläseroktett mitverfolgen, wie die kecken Damen von Windsor dem heruntergekommenen Ritter Sir John Falstaff ihre Streiche spielen. Andere Töne schlägt Carl Maria von Webers „Freischütz“ an; um seine Braut Agathe gewinnen zu können, paktiert der glücklose Jägerbursche Max mit dem Teufel. Die unheimliche Musiksprache der „Wolfsschlucht“, die in die Idylle der bürgerlichen Gesellschaft hineinbricht, machte Carl Maria von Weber schon zu Lebzeiten weltberühmt und wirkte stilprägend für alle Nachfolger. Programm: Otto Nicolai "Die lustigen Weiber von Windsor" (Arrangement für Bläseroktett) Carl Maria von Weber Harmoniemusik zur Oper “Der Freischütz” Veranstaltungsort: Druckhaus / Rotation der Märkischen Allgemeinen Friedrich-Engels-Str. 24 14473 POTSDAM

Share

Event veröffentlicht am 26.10.2018

Copyright Blue Concept GmbH

Navigation

Social Media