Kontakt

Lernwerkstatt Deutsch © pixabay Einen passenden Ausbildungsplatz oder Arbeitsplatz zu finden, ist nicht immer leicht. Noch schwieriger ist es, wenn einem das Land, die Leute und die Sprache fremd sind. Die Lernwerkstatt Deutsch der Volkshochschule Potsdam im Bildungsforum (VHS) sucht deshalb weitere freiwillige Helferinnen und Helfer. „Wir freuen uns über Menschen, die nicht nur Spaß am Vermitteln von Deutschkenntnissen haben, sondern darüber hinaus Migrantinnen und Migranten ehrenamtlich beim Berufseinstieg unterstützen möchten“, sagt Olga Grabarczyk. Sie leitet die Lernwerkstatt Deutsch, die täglich 90 Minuten lang in den Räumen der Stadt- und Landesbibliothek stattfindet und allen Interessierten kostenlose Hilfe beim Deutschlernen bietet. „Wer beim Schreiben von Bewerbungen, Üben von Vorstellungsgesprächen aber auch bei Behördengängen helfen möchte, ist bei uns richtig“, so die Leiterin der Lernwerkstatt. Die VHS bietet Freiwilligen zudem ein kostenloses Coaching für die ehrenamtliche Hilfe an. Kontakt: Olga Grabarczyk, telefonisch unter 0331/289 45 76 oder per E-Mail unter olga.grabarczyk@rathaus.potsdam.de

Share

News veröffentlicht am 27.02.2019

Copyright Blue Concept GmbH

Navigation

Social Media