Kontakt

In Potsdam startet eine neue Partnerschaft zwischen sechs Ländern Noosha Aubel stellt das ERASMUS+ Projekt Back to learning vor. Foto Landeshauptstadt Potsdam/ Christine Homann „Back to learning“ (zurück zum Lernen) ist das Motto des neuen Projektes, an dem das Potsdamer Grundbildungszentrum der Volkshochschule im Bildungsforum (VHS) beteiligt ist. Im Mittelpunkt der strategischen Partnerschaft zwischen unterschiedlichen Bildungseinrichtungen aus Ungarn, Spanien, Malta, Estland, Irland und Deutschland steht der Austausch von erfolgversprechenden Ansätzen im Bereich der Grundbildung beziehungsweise der Vermittlung von Schlüsselkompetenzen. Den Startschuss für das zunächst auf zwei Jahre angelegte Projekt, das durch das europäische Förderprogramm ERASMUS+ finanziert wird, läutete Potsdams Bildungsbeigeordnete Noosha Aubel heute im Bildungsforum ein. „Allein in Deutschland gibt es rund 7,5 Millionen funktionale Analphabeten – Menschen, die nicht ausreichend lesen und schreiben können“, sagte Aubel. „Ich bin optimistisch, dass der internationale Austausch die Grundbildung stark voranbringen wird. Wer auf dem Arbeitsmarkt eine Chance haben möchte, ist auf die Beherrschung von Schlüsselkompetenzen angewiesen.“ Zur Eröffnungsveranstaltung sind Vertreterinnen und Vertreter aller beteiligten Projektpartner nach Potsdam gereist. „Wir wollen für Erwachsene mit Grundbildungsbedarf gute und kostenfreie Lernangebote entwickeln, mit denen sie lesen, schreiben, rechnen und die PC-Benutzung verbessern können“, sagt Katrin Wartenberg, Leiterin des Potsdamer Grundbildungszentrums. „Die Initiative für das gemeinsame Vorhaben ging von engagierten Kolleginnen und Kollegen aus Ungarn aus.“ Auf dem Programm der zweitägigen Auftaktveranstaltung steht neben dem intensiven Erfahrungsaustausch ein kurzer Stadtrundgang durch Potsdam. In den kommenden zwei Jahren werden wechselseitig regelmäßige Treffen in den Ländern der Projektteilnehmer stattfinden. Kontakt: Katrin Wartenberg, Tel: 0331 289-4574, Mail: katrin.wartenberg@rathaus.potsdam.de

Share

News veröffentlicht am 11.12.2018

Copyright Blue Concept GmbH

Navigation

Social Media