Kontakt

VHS-Seminar zu gesunder Ernährung mit Ulrike Gerstmann. Foto VHS Bluthochdruck, Fettstoffwechselstörungen, Diabetes und Adipositas sind in Deutschland weit verbreitet. Sie wirken sich ungünstig auf die Blutgefäße aus - eine Entwicklung, die durch eine gut zusammengesetzte und dem individuellen Energiebedarf angepasste Ernährung positiv beeinflusst werden kann. Ulrike Gerstmann von der Klinik für Innere Medizin am Alexianer St. Josefs-Krankenhaus in Potsdam bietet dazu am Donnerstag, 14. Februar, ein Seminar in der Volkshochschule im Bildungsforum (VHS) Potsdam an. Die Ernährungs- und Diabetesberaterin stellt im Seminar einzelne Nährstoffe, aber auch Vitamine und Mineralstoffe sowie sekundären Pflanzenwirkstoffe mit ihren gefäßschützenden Eigenschaften vor. Die 90-minütige Veranstaltung beginnt um 17.30 Uhr, der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist möglich unter vhsinfo@rathaus.potsdam.de .

Share

News veröffentlicht am 01.02.2019

Copyright Blue Concept GmbH

Navigation

Social Media