Kontakt

Mitmachaktionen am Osterwochenende und buntes Ferienprogramm Der Feldhase gehört zu den bekanntesten Ostertieren (© blickwinkel/McPHOTO/R. Mueller) Feldhase, Kuckuck und Haushuhn: Was haben sie eigentlich mit Ostern zu tun? Beim Oster-Spezial am 20. April im Naturkundemuseum Potsdam wird dies in stündlichen Kurzführungen und Mitmachaktionen zum Ei von 11 bis 16 Uhr erklärt. Das Osterferienprogramm findet hingegen mittwochs am 17. und 24. April 2019 von 14 bis 15 Uhr für Ferienkinder in Begleitung statt. Für Hortgruppen werden separate Termine am Vormittag angeboten. Nicht nur Hasen haben für das Osterfest eine besondere Bedeutung, auch Rotfuchs, Kuckuck und das Haushuhn gehören zu den bekannten „Ostertieren“. Museumsgäste erfahren am Samstag, dem 20. April, in kurzweiligen Führungen, welche Tiere Eier legen, verstecken oder klauen. Warum der Feldhase die Ostereier bringt wird ebenfalls geklärt. Anschließend erforschen Kinder mit ihren Eltern das Wunderwerk Ei anhand von zehn Experimenten an Mitmachstationen. Es werden alle Bestandteile des Eies, von der Schale bis zum Dotter ganz genau, untersucht. Dabei lernen die Museumsgäste die Geheimnisse des perfekt ausgeklügelten Vogeleies kennen und entdecken spannende Details mit der Lupe. Im Foyer werden am Bastelstand Osterseifen aus Naturmaterial hergestellt. Im diesjährigen Osterferienprogramm am 17. und 24. April 2019 von 14 bis 15 Uhr erfahren Ferienkinder und ihre Begleitung Spannendes über die Ostertiere und die Perfektion des Vogeleies. Warum werden Ostereier traditionell bemalt? Warum legen Hühner Eier in verschiedenen Farben und wovon hängen diese Farben ab? Ferienkinder erfahren die Antworten in den Mitmachaktionen, die eine Führung durch das Museum sowie eine anschließende Bastelaktion beinhalten. Es werden Osterseifen aus Naturmaterial hergestellt. Osterprogramm im Überblick: Oster-Spezial im Naturkundemuseum Potsdam Mitmachprogramm für Familien Samstag, 20. April 2019, stündlich von 11 bis 16 Uhr Hinweis zum Mitmachprogramm: Ab 5 Jahren geeignet. Max. 20 Teilnehmende pro Führung. Telefonische Anmeldung erwünscht unter der 0331/289 67 07. Kosten: Führung und Mitmachaktion kostenfrei zzgl. Eintritt. Bastelbeitrag: 2 Euro pro Kind. Osterferienprogramm im Naturkundemuseum Potsdam Mitmachaktion für Familien und Kinder Mittwoch, 17. und 24. April 2019, 14 bis 15 Uhr Mitmachaktion für Hortgruppen Mittwoch, 17. und 24. April 2019, 9 bis 10 Uhr Donnerstag, 18. und 25. April 2019, 9 bis 10 Uhr Donnerstag, 18. und 25. April, 10.30 bis 11.30 Uhr Hinweis zum Ferienprogramm: Für Kinder ab 6 Jahren geeignet. Max. 20 Teilnehmende. Telefonische Anmeldung erforderlich: 0331/289 67 07. Kosten: Kind 4 Euro, Erwachsener 6 Euro inklusive Eintritt. Für Hortgruppen Kind 2 Euro, zwei Begleitpersonen frei. Öffnungszeiten während der Feiertage: Das Museum ist Karfreitag und Ostersonntag von 9 bis 17 Uhr geöffnet. Am Ostermontag ist das Museum geschlossen. Außerhalb der Osterfeiertage ist das Museum dienstags bis sonntags von 9 bis 17 Uhr geöffnet.

Share

News veröffentlicht am 16.04.2019

Copyright Blue Concept GmbH

Navigation

Social Media