Kontakt

Potsdamer Bürgerdialog mit Stadtteilwanderung, Sprechstunde und Stadtteildialogen Im Dialog mit dem Oberbürgermeister (März 2019) Der Potsdamer Bürgerdialog mit Stadtteilwanderungen, Oberbürgermeister-Sprechstunden und Stadtteildialogen startet am 9. März in eine weitere Runde. Nach Beginn der Bürgersprechstunden des Oberbürgermeisters Anfang des Jahres findet am Samstag ab 11 Uhr die erste Stadtteilwanderung statt. „Die Potsdamerinnen und Potsdamer aus dem Stadtteil sind herzlich zu diesem Spaziergang zwischen Luftschiffhafen und Geschwister-Scholl-Straße eingeladen, um mit den Beigeordneten, Geschäftsführerinnen und Geschäftsführern kommunaler Unternehmen sowie mir über die Entwicklung des Stadtteils ins Gespräch zu kommen“, sagt Oberbürgermeister Mike Schubert. Die Stadtwanderung gehört zu einer Veranstaltungsreihe im Rahmen des Potsdamer Bürgerdialogs. Insgesamt vier Stadtteilwanderungen sind in diesem Jahr geplant: Im März in Potsdam-West, im Mai im Stadtteil Schlaatz, im August im Potsdamer Norden und im November in Babelsberg. Die Wanderungen werden jeweils an einem Samstag oder Sonntag durchgeführt. „Mir ist es wichtig, dass die betroffenen Bürger die Möglichkeit haben, daran teilzunehmen. Denn wir wollen miteinander in Gespräch kommen“, sagt Mike Schubert. Jeweils etwa zwei Wochen nach den Wanderungen durch den Stadtteil finden die Stadtteildialoge statt. Einwohnerveranstaltungen, in denen die Verwaltung die Hinweise der Bürgerinnen und Bürger aufgreift und Fragen beantwortet. Zudem wird es jeweils am Tag der Stadtteildialoge Sprechstunden des Oberbürgermeisters in den jeweiligen Stadtteil geben. Die erste Stadtteilwanderung am Samstag, 9. März, ist von 11 bis 13 Uhr geplant. Der Spaziergang startet an der MBS-Arena und führt durch den Luftschiffhafen entlang der Zeppelinstraße zur Stadtheide, den Schulstandort Haeckelstraße und die Kastanienallee. Die Themen liegen dabei an der Straße und sind unter anderen die Entwicklung des Luftschiffhafens, die Zeppelinstraße, 100 Jahre Stadtheide, Schulstandorte im Stadtteil und das Nachbarschaftshaus Scholle 34. Bei der Stadtteilwanderung werden neben Oberbürgermeister Mike Schubert auch die Beigeordneten Noosha Aubel, Bernd Rubelt und Burkhard Exner sowie die Geschäftsführerinnen und Geschäftsführer einiger kommunaler Unternehmen anwesend sein und für Gespräche zur Verfügung stehen – darunter Jörn-Michael Westphal von den Stadtwerken, Bert Nicke von der Pro Potsdam und Petra Runge von der Luftschiffhafen GmbH. Für die Veranstaltung sind im Vorfeld 4000 Flyer in die Haushalte in Potsdam-West verteilt worden.

Share

News veröffentlicht am 07.03.2019

Copyright Blue Concept GmbH

Navigation

Social Media