Kontakt

Zeichnungen und Aquarelle, die in dem italienischen Ort Finale Ligure entstanden sind, stellen Teilnehmende der jüngsten Malreise der Volkshochschule im Bildungsforum (VHS) aus. Die Ausstellung ist bis zum 22. März zu den Öffnungszeiten der VHS zu sehen. Die Vernissage findet am Freitag, 18. Januar, um 17 Uhr statt. Die Volkshochschule bietet einmal jährlich eine Malreise nach Italien an, bei der die Teilnehmenden sich vor Ort mit verschiedenen Techniken, Fragen der Bildgestaltung und kulturgeschichtlichen Besonderheiten der jeweiligen Region beschäftigen und unter freiem Himmel kreativ werden. Die nächste VHS-Malreise führt in die Toskana.

Share

News veröffentlicht am 11.01.2019

Copyright Blue Concept GmbH

Navigation

Social Media