Kontakt

Klavierabend mit Piotr Anderszewski Piotr Anderszewski hat für seinen Klavierabend nicht nur ein anspruchsvolles und stilistisch weit gespanntes, sondern auch ein sehr persönliches Programm zusammengestellt: Natürlich darf Johann Sebastian Bach nicht fehlen, der im Repertoire des polnischen Pianisten einen besonderen Stellenwert einnimmt. Dieses Mal interpretiert Anderszewski Auszüge aus dem zweiten Teil des Wohltemperierten Klaviers, außerdem zwei Variationswerke von Ludwig van Beethoven und Anton Webern. Piotr Anderszewski Klavier Johann Sebastian Bach Das Wohltemperierte Klavier, Teil 2 BWV 870 − 893 (Auszüge) Anton Webern Variationen für Klavier op. 27 Ludwig van Beethoven Diabelli-Variationen op. 120 Veranstaltungsort: Nikolaisaal Potsdam Wilhelm-Staab-Str.10/11 14467 POTSDAM

Share

Event veröffentlicht am 26.10.2018

Copyright Blue Concept GmbH

Navigation

Social Media