Kontakt

Dieter Jetschmanegg übernimmt die Aufgaben / 250 Mitarbeitende in fünf Fachbereichen Dieter Jetschmanegg, Dezernent Geschäftsbereich Zentrale Verwaltung. Foto Landeshauptstadt Potsdam/ Robert Schnabel Die Potsdamer Stadtverordnetenversammlung hat am Mittwoch in nicht öffentlicher Sitzung den 56-jährigen Diplom-Verwaltungswissenschaftler Dieter Jetschmanegg zum Dezernenten des neu geschaffenen Geschäftsbereichs Zentrale Verwaltung (GB 5) gewählt. Der Geschäftsbereich mit 250 Mitarbeitenden gliedert sich in den fünf Fachbereichen: Kommunikation und Partizipation, Recht und Vergabemanagement, Personal und Organisation, E-Government sowie Verwaltungsmanagement. Jetschmanegg, der kein Wahlbeamter ist, aber im Wesentlichen Aufgaben und Funktionen eines Beigeordneten wahrnimmt, vertritt im Geschäftsbereich 5 den Oberbürgermeister und ist weiterer Vertreter im Falle der Verhinderung der Beigeordneten. Auf die Stellenausschreibung haben sich insgesamt 20 Personen beworben, davon 16 Männer und vier Frauen. Oberbürgermeister Mike Schubert: „Herr Jetschmanegg hat ein klares Bild der aktuellen und künftigen Herausforderungen der Verwaltung und insbesondere des Geschäftsbereiches. Er überzeugte die Auswahlkommission und mich mit seiner kommunikativen und emphatischen Art. Er wird die Arbeit des Geschäftsbereichs, die sich im Spannungsfeld von Politik und Verwaltung bewegt, engagiert und zukunftsorientiert gestalten.“ Dieter Jetschmanegg ist seit 14 Jahren in der Landeshauptstadt Potsdam beschäftigt. Er war Leiter des Büros des damaligen Oberbürgermeisters Jann Jakobs, Fachbereichsleiter für Kommunikation, Wirtschaft und Beteiligung sowie kommissarischer Leiter des neuen Geschäftsbereichs 5 Zentrale Verwaltung. Mit ihm verbunden ist die Einführung innovativer Beteiligungsformate, Projekte wie das Leitbild für Potsdam und die Überführung der Gedenkstätte Lindenstraße in eine Stiftung. Jetschmanegg wurde in Singen (Hohentwiel) geboren, studierte an der Universität Konstanz und lebt seit 1991 in Potsdam.

Share

News veröffentlicht am 09.05.2019

Copyright Blue Concept GmbH

Navigation

Social Media