Kontakt

„30 Jahre Mauerfall“ – fünf Zeitzeugen aus Potsdam berichten Rathaus von Versailles. Foto: Ville de Versailles Der Freundeskreis Potsdam-Versailles e.V. reist am Wochenende vom 8. bis 10. November mit einer kleinen Delegation zu einer besonderen Veranstaltung in die Partnerstadt Versailles. Fünf Mitglieder des Freundeskreises, auch 1989 schon Potsdamer, berichten von ihren ganz persönlichen Erlebnissen am 9. November 1989 und ihren Wendeerfahrungen. Am Vormittag des 9. November gibt es eine erste Veranstaltung im Lycée La Bruyère mit Schülern der Versailler Gymnasien. Nachmittags findet ein weiteres Zeitzeugen-Gespräch in der Versailler „Université Inter-Age“ (Volkshochschule) statt, zu dem alle Versailler eingeladen sind. Als im Januar 2019 anlässlich des „Deutsch-Französischen Tages“ eine kleine Delegation aus Versailles in Potsdam weilte, kam der Vorschlag von französischer Seite, am 9. November, dem 30. Jahrestag des Mauerfalls, ein Zeitzeugengespräch mit Potsdamern in Versailles zu organisieren. Diese Idee fand sofort ein positives Echo bei den Potsdamern – und so wurde in monatelanger Vorbereitung eine Veranstaltung für französische Zuhörer konzipiert. Die zufällig ausgewählten Teilnehmer berichten aus sehr unterschiedlichen Perspektiven – von Bürger- und Umweltbewegten und bei ARGUS-Engagierten bis zu Mitgliedern der damaligen Volkspolizei. Ein Historiker-Vortrag sowie eine Lesung umrahmen die Nachmittagsveranstaltung. Christine de Mazières, Gattin des Bürgermeisters von Versailles, hat einen kleinen Roman veröffentlicht, der die Geschehnisse des Wendejahres 1989/1990 als Hintergrund für eine (ost-)deutsch-französische Geschichte nutzt. Die Kontakte zwischen Potsdam und Versailles haben sich seit der Besiegelung der Städtepartnerschaft im Juni 2016 geradezu dynamisch entwickelt. Schulpartnerschaften sind entstanden, durch die sich alljährlich junge Potsdamer und Versailler im Schüleraustausch begegnen, Vereine und kulturell ausgerichtete Gruppen entdecken gemeinsame Interessen und lernen sich kennen – und nicht zuletzt sind bereits viele persönliche Freundschaften entstanden. Weitere Informationen zur Städtepartnerschaft und zum Freundeskreis unter www.potsdam.de/versailles und unter www.potsdam-versailles.de.

Share

News veröffentlicht am 06.11.2019

Copyright Blue Concept GmbH

Navigation

Social Media