Kontakt

Hamster aus der Vernissage VHS-Kurs Malen macht Spaß. Foto VHS Potsdam/ Gabriele Marien Aquarelle, Acrylbilder, Collagen und Drucke zu unterschiedlichen Themen sind im VHS-Kurs „Malen macht Spaß“ unter Anleitung der Potsdamer Künstlerin Beret Hamann entstanden. Am Freitag, 24. Januar, wird die Ausstellung „Figürliches und anderes Getier“ um 17.30 Uhr in der Volkshochschule im Bildungsforum eröffnet. Der Schwerpunkt dieser Ausstellung liegt auf der künstlerischen Auseinandersetzung mit Menschen und Tieren. Einige der Teilnehmenden malen schon seit vielen Jahren zusammen und lassen sich immer wieder gern auf künstlerische Experimente ein. Das Ergebnis sind sehr unterschiedliche Werke, die zum Schmunzeln und Staunen anregen. Ab dem 24. Januar ist die Ausstellung täglich zu den Öffnungszeiten der VHS zu sehen und läuft bis zum 27. März.

Share

News veröffentlicht am 17.01.2020

Copyright Blue Concept GmbH

Navigation

Social Media