Kontakt

Sie nehmen die Deutungshoheit ihrer Vergangenheit in die eigene Hand und erinnern an das untergegangene Land der Libido. Tatjana Meissner und Herr Kuntze besingen das Trauma menschenunwürdiger Ost-Jeans, erklären, warum Mann und Frau ohne schlechtes Gewissen intim waren, erfreuen sich an dem Phänomen, dass sozialistische Kinderlieder und Parolen selbst bei akuter Demenz in ostdeutschen Gehirnen abrufbar verankert sind. Mit funkelndem Witz beweisen die beiden Vollblut-Puhdysmitsinger, dass nicht alles schlecht ist und werben mit gutmütiger Ironie um Verständnis für die Ansichten der Bewohner, der heute wirklich alten Länder. Die ultimative Vorher-Nachher Comedyshow zum 30. Mauerfall-Jubiläum! Zur Streitvermeidung beginnt die Show zur vollen oder halben Stunden, auf keinen Fall Dreiviertel! Tatjana Meissner - Kabarettistin und Autorin aus Potsdam- ist eine der erfolgreichsten, deutschen Kabarettistinnen und Autorin - erobert seit über 10 Jahren mit ihren Comedyshows die Theater, Kabarett- und Kleinkunstbühnen Deutschlands. Veranstaltungsort: Waschhaus Potsdam Schiffbauergasse 6 14467 POTSDAM

Share

Event veröffentlicht am 22.12.2018

Copyright Blue Concept GmbH

Navigation

Social Media