Kontakt

Die Volkshochschule im Bildungsforum (VHS) hilft dabei, gute Vorsätze für das neue Jahr sofort umzusetzen – und bietet ab dem 6. Januar wieder viele neue Kurse in den Bereichen Mensch & Gesellschaft, Kultur & Gestalten, Gesundheit, Sprachen sowie Beruf & Computer an. Wer kreativ sein möchte, findet noch Platz in folgenden Kursen: „Befreiendes künstlerisches Arbeiten“ (ab 13. Januar), „Zeichnen-Aquarellieren – Kolorieren“ (ab 14. Januar), „Buchbinden“ (ab 18. Januar) und „Grundlagen des Architekturzeichnens“ (ab 22. Januar). Für das körperliche Wohl eignen sich Kurse wie „Autogenes Training“ (ab 17. Januar) und „Feldenkrais“ (ab 10. Januar) sowie der Vortrag „Exotika – Heilkräuter aus aller Welt“ (am 24. Januar). Fremdsprachenkenntnisse können in zwölf Fremdsprachen erworben oder aufgefrischt werden. Für alle Niveaus ist etwas dabei. „Japanisch für Einsteiger mit wenig Vorkenntnissen startet am 10. Januar, „English Grammar“ (ab 9. Januar) eignet sich hervorragend für fortgeschrittene Quereinsteiger, die unter dem Motto „Mistakes welcome“ aus ihren Fehlern lernen wollen. Für alle, die im touristischen Bereich arbeiten und schon Vorkenntnisse in Spanisch besitzen, ist der Kurs „Spanisch für den Tourismus“ (ab 9. Januar) interessant. Im Bereich Beruf & Computer sind noch Plätze in den Kursen „Grundlagen der Finanzbuchhaltung für Anfänger“ (ab 20. Januar) und „Perfekte Layouts mit InDesign“ (ab 20. Januar) frei, aber auch Angebote im Bereich der Bildungsfreistellung (Bildungsurlaub) frei. Alle Angebote sind online zu finden unter vhs.potsdam.de oder im VHS-Programmheft, das in der Volkshochschule und in der Stadt- und Landesbibliothek ausliegt.

Share

News veröffentlicht am 27.12.2019

Copyright Blue Concept GmbH

Navigation

Social Media