Kontakt

Bildungsforum Potsdam (© Landeshauptstadt Potsdam/Barbara Plate) Die Volkshochschule in Bildungsforum Potsdam (VHS) hat Biografien geprägt – beruflich und privat. So war sie eine Alternative für alle, die aus politischen Gründen in der DDR kein Abitur machen konnten. Zeitzeuginnen und Zeitzeugen aus Potsdam haben ihre Geschichten und Erlebnisse für den Jubiläumsband „Bildungswege. 100 Jahre Volkshochschule Potsdam“ erzählt. Eine von ihnen ist die Potsdamer Gästeführerin Susanne K. Fienhold Sheen. Sie wird beim nächsten „Lunchpaket“ am Mittwoch, 8. Januar 2020, von 12.30 bis 13.15 Uhr im Bildungsforum am Platz der Einheit aus dem Buch vorlesen. Das Lunchpaket findet einmal monatlich im Veranstaltungssaal hinter dem „Café Et cetera“ statt und kostet 5 Euro Eintritt; ein Imbiss ist inklusive.

Share

News veröffentlicht am 30.12.2019

Copyright Blue Concept GmbH

Navigation

Social Media